Neu im Blog

Instagram testet Direct Messages auf dem Desktop

24. Januar 2020 Mara

Laptop auf dem Schoß, Instagram auf, entdecken, texten, liken. Moment. Texten? Ja! Seit Mitte Januar können ausgewählte Nutzer das Feature testen. Was das künftig für das Community Management bedeutet? Erleichterung! Pure Erleichterung. Psmedia erklärt, warum.

Was fällt euch zum Stichpunkt Community Management auf Instagram ein? Richtig – kompliziert. Seitenbetreiber können zwar aktuell die Instagram Direktnachrichten bzw. Direct Messages im Postfach von Facebook abrufen, je nach Aufkommen kann dies aber ziemlich unübersichtlich werden. Für eine auserwählte Nutzergruppe ist das bereits Vergangenheit. Sie haben ab sofort die Möglichkeit, ihre Instagram Direktnachrichten auch via Desktop direkt auf der Instagram Webseite abzurufen und zu beantworten. Das Feature wird aktuell getestet und dann hoffentlich bald für alle Nutzer ausgerollt. Hierbei gibt Instagram die Funktion auch für private Nutzer frei und nicht nur für Betreiber eines Businessaccounts.

Für das Community Management und Beantworten der Instagram Direktnachrichten stehen euch also künftig zwei Optionen zur Verfügung:

  • das Postfach euer Facebook-Seite (nur für Seitenbetreiber)
  • euer Postfach direkt auf der Instagram Webseite
Instagram-Direct-Facebook-psmedia-social-media-performance-agentur-hamburg

Schon jetzt können Instagram Direktnachrichten bei Facebook verwaltet werden. Verknüpfe einfach dein Instagram Businessprofil mit deiner Facebook-Seite.

Dass Instagram Direktnachrichten über die Facebook Inbox abgerufen werden können, ist nicht neu und bereits seit Februar 2019 verfügbar. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass ein Instagram Profil mit der Facebook-Seite verknüpft ist und es sich hierbei um ein Businessprofil handelt.

Mit der Möglichkeit, die Instagram Direktnachrichten auch direkt via Desktop abrufen zu können, hört Instagram auf die lauten Rufe vieler Marketers. Insbesondere wer mehrere Instagramprofile betreut und viele Direktnachrichten bekommt, spart künftig wertvolle Ressourcen und kann effizienter arbeiten. Wann genau das Feature für alle Nutzer ausgerollt wird, ist noch nicht bekannt. Wir bleiben für euch dran!

 

Du brauchst Unterstützung oder Beratung für deine Social-Media-Kanäle? Egal, welches Ziel du verfolgst: psmedia unterstützt dich gern mit Expertenwissen. Wir bringen dich ins Netz! – Lass uns über dein Projekt sprechen!

Mara

Mara ist Textremsportlerin und Kommunikationsexpertin. Sie leitet bei psmedia das Content Marketing. Dabei sind stets beide Augen auf die Plattformen und den Markt geheftet. Mit Kaffee funktioniert sie am besten.